Schlagwörter

, , , , , ,

Diese Schlagzeile machte gestern, nach der Falschmeldung über einen toten Flüchtling in Berlin, die Runde in den Medien und im Internet …

Immer wieder wurden Bilder von den langen Schlangen vor dem LaGeSo gezeigt :

… und brennende Kerzen für das (angebliche) Opfer ….

Ich weiß nicht, ob man das Nicht-Bewältigen dieses Ansturms als „Versagen“ bezeichnen kann … ❓

Aber ich weiß, dass die Politik und die Ämter in Berlin schon länger versagen, denn auch wir Berliner stehen in solchen Schlangen vor den Bürgerämtern an :

Es ist nahezu unmöglich ohne Termin eine Meldeangelegenheit zu erledigen, und auf einen Online-Termin wartet man 2-3 Monate ! 😦