Schlagwörter

, , , , , ,

Gestern berichtete die Berliner Abendschau über die Beerdigung des kleinen Mohamed,
der aus dem LaGeSo entführt und dann ermordet wurde :

mohamed 1mohamed 2mohamed 4 mohamed 3 Bilder RBB

An dieser Bestattung nach muslimischem Brauch namen c.a. 300 Personen teil,
darunter rund 80 Familienangehörige  

raed saleh spd Anschließend forderte der SPD-Fraktionsvorsitzende Raed Saleh,
dass die Familie aus „Kulanzgründen“ ein Bleiberecht in Deutschland / Berlin erhalten solle …

Mich verwundert nicht nur diese Forderung Salehs, denn als Bosnier haben sie kein Recht auf Asyl in Deutschland, sondern auch dass die Familie überhaupt in Deutschland/ Berlin bleiben will