Schlagwörter

, , , , , , ,

Trotz der Kriegsschäden gibt es auch in Berlin noch uralte Bäume.
Der älteste Baum ist die Stileiche „Dicke Marie“ am Tegeler See:

b dicke marie 2b -dicke marie baum tegel schild 

Wenn die Legende stimmt, dann wurde diese Eiche schon 1107 gepflanzt und wäre somit älter als Berlin  
(Ich hätte ja den Namen „Dicke Bertha“ besser gefunden  )

Auch im Tierpark Berlin gibt es schöne alte Bäume, darunter eine wunderschöne Eiche gleich am Eingang :

eiche tp 1 eiche tp 2 Diese Eiche hat einen enormen Umfang, aber leider steht nichts zu ihrem Alter daran, und beim letzten Sturm hat sie einen großen Ast verloren …

weise eule brille Der älteste Baum der Welt ist übrigens kein Mammutbaum, wie man vermuten könnte,
sondern eine Fichte in Schweden – die sage und schreibe 9550 Jahre alt ist :

ältester baum der welt fichte schweden Dagegen ist die „Dicke Marie“ in Berlin ja noch ein Setzling