Schlagwörter

, , , , ,

In Brandenburg gibt es inzwischen wieder sehr viele Wölfe.
Leider werden viele von ihnen auch überfahren (ebenso wie Rehe,Igel,Waschbären…)

wolf überfahren

Viel schlimmer finde ich aber die Wilderei !
Leider wurde Ende des Jahres wieder ein Wolf illegal geschossen und ebenfalls geköpft  
Da scheint ein echter Wolfshasser am Werk zu sein, dem nun aber die Polizei auf der Spur ist, mit DNA-und Munitions-Untersuchungen.

In Berlin gibt es (noch) keine freilebenden Wölfe, aber Europäische Wölfe im Tierpark und Kanadische im Zoo.
Dort hat sich leider auch ein Drama ereignet, denn der Jungwolf hat seinen Vater getötet .
In der freien Natur geschehen solche Dramen auch, aber für den Zoo befeutet es nun, dass sie keine Nachzuchten mehr haben werden, denn der junge Wolf darf natürlich nicht mit seiner Mutter Junge zeugen. 

Hier einpaar Bilder der letzten Jahre :

zoo wölfe jungtierzoo wölfe schneezoo jungwölfe-okt-2010 zoo wölfe 1zoo wölfe 3 Auf den letzten Bildern hat sich der Konflikt schon abgezeichnet …

Für Wolfsfreunde aus der Region empfehle ich den Besuch des Zoo`s Eberwalde oder den Wildpark Schorfheide.