Schlagwörter

, , , ,

Während des Mauerfall-Jubiläums war ich ja fasziniert von den Wächtern der Zeit auf der Lichtgrenze 

schlosspark-hartberg-waechter-der-zeit-guardians-of-time-manfred-kielnhofer-contemporary-art-sculptu und es kostete mich einige Mühe, den Hintergrund und Namen heraus zu finden  
http://baerlinerin.blog.de/2014/11/13/mystischen-figuren-eastside-gallery-raetsel-geloest-19702949/

Innerlich dachte ich aber immer an Wächter des Lichts, anstatt Wächter der Zeit – was ein typisch Freud`scher Fehler ist, wegen der Lichtgrenze  

Für die Adventszeit habe ich aber wirklich einen kleinen Wächter des Lichts :

wächter der weniger „mystisch“ ist und mit seiner kleinen Laterne Licht in die dunkle Adventszeit bringt.

In dem Sinne wünsche ich Euch einen schönen 2. Advent,
Bärlinerin