Schlagwörter

, , ,

Auf 3Sat lief in der vergangenen Woche die Sendung „Expeditionen in unser Gehirn“
in der Menschen mit unglaublichen Fähigkeiten vorgestellt wurden : Savantes – sog. Inselbegabte.

Diese Menschen können sich Unmengen an Daten merken. Es gibt Savantes, die sich tausende Bücher oder Zahlen merken können, Savantes mit rechnerischer oder künstlerischer Begabung.

Einer dieser Gedächtnis-Genies ist Steven Wiltshire, den ich schon aus der Galileo-Big-Picture Sendung kannte :

stephen-wiltshire_the-human-camera-w7fpmd 
steven wiltshire brisbanesteven wiltshire london_steven wiltshire los-angeles_1839816i  StephenWiltshire rom
Steven kann nach einem kurzen Rundflug über eine Stadt diese bis ins kleinste Detail aus dem Gedächtnis aufmalen !

Ein weiteres künstlerisches Talent ist Alonzo Clemens, der wunderschöne Tierskulpturen fertigt, ohne die Tiere groß anzusehen :

Alonzo Clemons the savant syndromealonso clemons_2horsesalonso clemons delfine 
Viele dieser Inselbegabten sind Autisten. Sie können aber, anders als wir, große Mengen Informationen aus dem Gehirn abrufen, die wir auch gespeichert haben. Das ist beeindruckend !