Schlagwörter

, , ,

Nicht nur, dass im Herbst in seinen „Füßen“ Leichen ausgestellt werden sollen;
nun bekommt der Fernsehturm auch noch bauliche „Konkurrenz“ in Form von Hochhäusern …

fernsehturm alex-HH Foto:RBB

Naja, wirkliche „Konkurrenz“ sind die neuen Hochhäuser (*) nicht,
denn sie sind gerade mal halb so hoch, wie der Lange Lulatsch
Mich stört ja eher, dass der Blick auf den Fernsehturm jetzt schon verbaut wird:

fernsehturm verbaut 
Wenn man jetzt aus dem Bahnhof Alexanderplatz kommt, hat man keinen freien Blick mehr auf den Langen  

Aus anderen Perspektiven ist das aber manchmal auch witzig :

fernsehturm mit kirche Fernsehturm mit Marienkirche  fernsehturm denkmal …und mit Denkmal Marx-Engels-Forum … (Fotos:Bärlinerin)

Manchmal frage ich mich schon, wer im Roten Rathaus die Strippen zieht

rotes rathaus fäden 
 Eure Bärlinerin

(*) Fernsehturm-368m / Estrel-Neubau-175m/ geplantes Alex-Hochhaus-150m/ Treptowers-125m/ Park-Inn Alex-123m/
Zoofenster-118,8m/ Steglitzer Kreisel-118,5m/ Debis-Haus-106m