Schlagwörter

, ,

Die Berliner Künstlerin Rima Najdi provozierte Passanten mit einer Bombenatrappe …. in Beirut !!!

bombe kunst Foto : BZ  

Ich halte das nicht für Kunst, sondern für eine unvernünftige und unverantwortliche Provokation.

In Beirut sterben beinahe täglich Menschen bei Bombenanschägen…

Sich dort mit einem Plastiksprenggürtel durch die Menschenmengen zu bewegen ist eine unnötige Verängstigung der Passanten.
Außerdem war es natürlich auch riskant für die Künstlerin.
Sie hätte durchaus auch von Polizisten erschossen werden können. 

 Eure Bärlinerin