Schlagwörter

, , , , ,

Gleich mal vorweg : Ich gehe nicht gerne einkaufen 

Gestern hatte ich aber wirklich einen netten Wochenendeinkauf :

Als ich mit ´meinem Rad beim Discounter ankam, sah ich schon die unangebundene Hundemeute am Eingang, und vermutete unsere Kiez-Punker im Geschäft.

punk-dog-maskworld  ==> siehe PS

Dieses Paar traf ich dann auch gleich am Leergut-Automaten.
Danach stürmten beide an mir vorbei, und verschwanden in verschiedenen Reihen.

Als sie sich wiedertraf, hatte er (natürlich) Bier in der Hand, und sie Brot.
Er starrte auf das Brot und fragte völlig entsetzt :
„Brot? Wozu kaufst Du denn Brot ?“

Sie antwortet schnippisch :
„Weil ich Hunger hab, vielleicht?!“

Ich konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen, doch er konnte sich gar nicht beruhigen, und sagte auf dem Weg zur Kasse immer wieder: „Brot, da kooft die Brot….“

An der Kasse saß dann ein ziemlich erkälteter junger Mann, der auch noch niesen mußte, als ich dran war.
Ich sagte ihm dann, dass das gar nicht gut klingt und er wohl besser zu Hause geblieben wäre.
Darauf antwortete er :
„Ich bin jung und brauche das Geld.“

Über diese spontane Antwort mußte ich dann richtig lachen.
Ich hatte bei diesem Einkauf also zwei lustige Erlebnisse.

Das ist ja äußerst selten, denn eigentlich ist man doch meistens frustiert.

Ich wünsche Euch allen also auch so einen angenehmen Einkauf und natürlich ein schönes Wochenende !

baerenreihe_klein lacht Eure Bärlinerin

  1. PS : Das ist natürlich keiner dieser Hunde, denn bei Punkern geht es den Hunden gut, u.a. weil sie den ganzen Tag mit ihren Menschen zusammen sind …