Schlagwörter

, , , ,

Damit meine ich keine Parteien, oder ähnliches, sondern :

PB050316PB050317
Die schwarzen Raben 

Im Sommer gibt es die in Berlin nicht, sondern nur die sog. Nebelkrähen.

Wenn also die Schwarzen kommen, dann ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Winter vor der Tür steht.
Es ist ein tolles abendliches Spektakel, wenn die zur blauen Stunde in die Innenstadt fliegen, und u.a. auf dem Roten Rathaus landen…

Viele Leute mögen ja Krähen und Raben nicht, aber ich schon, weil die so schlau sind.
Vor zwei Jahren habe ich mal eine kleine Nebelkrähe gefunden, keine Eltern entdecken können, und sie einpaar Tage aufgepäppelt (Bilder reiche ich nach).
Aber dann habe ich den Kleenen zur Berliner Vogelfrau gebracht (die gibt es wirklich), damit er artgerecht mit anderen Jungtieren und fachmännisch von ihr aufgezogen wird.

Seid bitte nicht voreingenommen gegenüber den Schwarzen ! 
Beobachtet mal, wie drollig die laufen, Knollen ausbuddeln, oder Papierkörbe leerräumen 

Eure Bärlinerin