Schlagwörter

, ,

In der letzten Woche ging es hier durch alle Medien :
Berlin hat zu viele Ärzte.

Dann verstehe ich aber nicht, wieso man so schwer Termine bekommt ?!

Gestern hatte ich einen Termin bei meiner Orthopädin, auf den ich 2 Monate warten mußte, und dort habe ich dann trotz Termin 2 Stunden im Warteraum gesessen  
Bei anderen Fachärzten, wie Augen-und Hautärzten soll das ja ebenso sein …

Meiner Meinung nach ist das doch unlogisch, oder ? 
Wer berechnet denn, wieviele Menschen einen Arzt brauchen ?
Aber vielleicht sind wir Berliner ja auch einfach kranker, als andere Leute ? 

Eure Bärlinerin